RobertaRegioZentrum Leipzig

Roboter faszinieren die Welt. Seit 2002 nutzt die Initiative »Roberta® – Lernen mit Robotern« diese Faszination, um Kinder und Jugendliche für Fächer wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik, kurz MINT, zu begeistern.

Was bietet das RobertaRegioZentrum Leipzig?

  • Roberta-Kursleiter-Schulung
  • Begleitung und Beratung von Robotik-Angeboten an Partnerschulen
  • Robotik-Schnupperkurse
  • Angebote für Projekttage und Exkursionen
  • Roberta HandsOn für Roberta-Teacher und Interessierte

Außerdem informieren wir hier über Forschungsarbeiten.

Ganz herzlich Danken wir unseren Unterstützern für die Zusammenarbeit an dem Projekt!

Informationen

Aktuelles

RSS
Beim Girls’Day, der ebenfalls am 26.4. stattfand, konnten Marie, Julia (Foto, v.l.) und weitere Schüler und Schülerinnen „Roberta“ in einem Robotik-Schnupperkurs an der HTWK Leipzig schon einmal ausprobieren. (Foto: Lara Müller/HTWK Leipzig)
vom

Erstes RobertaRegioZentrum in Sachsen an der HTWK Leipzig eröffnet

Robotik-Zentrum für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler gestartet

Ein Roboter aus Lego.
Im Rahmen des Girls‘Day können auch Roboter wie dieser gebaut werden – ein „Roberta“-Roboter verkörpert als Lego-Modell.
vom

Mädchen in der Robotik

Die HTWK Leipzig am Girls‘Day 2018 entdecken – noch freie Plätze buchbar

vom

Informatik-Exkursionen an die HTWK

Schüler treffen auf Roboter

vom

IMN Ersti Robo-Biathlon 2018

Am 12. Januar 2018 fand der dritte IMN Ersti Robo-Biathlon statt